Familienveranstaltung

im Müritz-Nationalpark

ZeitpunktVeranstaltungTreffpunkt
17. Oktober bis
25. Oktober

48 Stunden+

Der Müritz-Nationalpark lädt unter Federführung des Tourismusverbandes Mecklenburgische-Seenplatte zu einer Woche voller spannender Führungen mit dem Ranger ein.

Auf zu den Knirpsen des Waldes (17. und 18.10.2020, 10:30 bis 13:30 Uhr, Bahnhof Kratzeburg)
Wo die Havel entspringt (18.10.2020, 10 bis 13 Uhr, Gutshaus Friedrichsfelde bei Ankershagen)
Spurensuche für Groß und Klein (20., 21. und 23.10.2020, 10:30 bis 13:15 Uhr, Nationalpark-Information Schwarzenhof)
Im Reich der Greifvögel (20., 22. und 24.10.2020, 10:30 bis 13:30 Uhr, Nationalpark-Information Boek)

Außerdem wird es eine Entdeckerwoche mit der Wildnis-Forscherstation für Groß und Klein geben, in der viele Fragen beantwortet werden: Was lebt im Wasser? Was schwebt durch die Luft? Wer zersetzt Totholz? Wie viele Lebewesen tummeln sich in einer Hand voll Waldboden? Auf diese Fragen, die nicht nur die kleinen Forscher interessieren, suchen wir gemeinsam nach Antworten. Erfahrene Naturpädagogen und Nationalpark-Ranger erklären die Wildnis, die geschützte Natur des Müritz-Nationalparks. Wetterunabhängig bauen wir unsere Forscherstation täglich von 10 bis 15 Uhr in der Nationalpark-Info in Federow auf.