Wanderung

im Biosphärenreservat Südost-Rügen

ZeitpunktVeranstaltungTreffpunkt
22. Mai

10:15 bis 14:15 Uhr
Rangerführung zum Tag der Biologischen Vielfalt durch die Zicker Berge
Geführte Wanderung mit dem Ranger des Biosphärenreservates Südost-Rügen
Parkplatz Kirche Groß Zicker
kostenlos

Der Ranger führt Sie an der Kirche und am Pfarrhaus vorbei hinauf auf die Anhöhen der Zickerschen Berge. Von dort genießen Sie gemeinsam den herrlichen Ausblick über das Mönchguter Land und erfahren viel Wissenswertes über die Entstehung der Halbinsel und die Poken. Auf dem Kammweg entdecken Sie gemeinsam mit dem Ranger die artenreiche Flora und Fauna der Halbtrocken- und Magerrasen, Acker- und Waldränder und Hecken. Vorbei am Schafstall und einer Imkerei geht es zurück durchs Dorf zum Ausgangspunkt.

Die Tour ist ein Mitmachangebot für die ganze Familie. Während der Wanderung geht es darum, möglichst viele unterschiedliche Pflanzen und Tiere zu entdecken. Das Mitbringen von Ferngläsern, Lupen und Bestimmungsbüchern ist ausdrücklich erwünscht.

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind erforderlich. Bei Wetterlagen, die Gefahren für die Gäste bei der Wanderung mit sich bringen (z.B. Sturm), können Führungen ausfallen und ggf. vom Ranger vor Ort abgesagt werden.

www.biosphaerenreservat-suedostruegen.de