Exkursion

im Naturpark Flusslandschaft Peenetal

ZeitpunktVeranstaltungTreffpunkt
03. April bis
31. Oktober

Geführte Wanderung: "Das Swinowtal bei Gützkow" (click here)
Die Tour kann ab einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen (bzw. auf Nachfrage) zu frei vereinbarten Zeiten angeboten werden.

Das Angebot ist kostenfrei und kann telefonisch oder per E-Mail über den Naturpark „Flusslandschaft Peenetal“ gebucht werden; Tel. 039721-569290, E-Mail: poststelle-pee@lung.mv-regierung.de.
Schullandheim Gützkow, Hasenberg, 17506 Gützkow
Anmeldung erforderlich

Die nur ca. 1,5 km lange und leichte Wanderung wird von erfahrenen Naturpark-Rangern begleitet und führt vom Hasenberg ins Tal der Swinow. Ein unbefestigter und gelegentlich auch feuchter Weg schlängelt sich durch einen naturnahen Abschnitt des Flusstälchens in dessen vermoorter Niederung ein Bruchwald stockt. Unreguliert entfaltet der kleine Fluss seine natürliche Dynamik. Auf engstem Raum trifft die Lebewelt der trockenen, mineralischen und kalkreichen Talhänge auf die der feuchten, ursprünglich nährstoffarmen, torfigen Niederung. Kaum beeinflusst finden hier Tiere und Pflanzen ihren Lebensraum in beeindruckender Artenfülle. Biber, Fischotter und Dachse gibt es hier, in der Dämmerung viele Fledermäuse. Interessantes zu erfahren gibt es aber auch über die kleinen Tiere wie Insekten und Schnecken. Besonders abwechslungsreich gestaltet sich aber die Pflanzenwelt. Jeder Monat hat anderes zu bieten und die Ranger stellen es vor. Für Schulklassen halten sie außerdem Arbeitsblätter bereit oder vermitteln Wissen über vorbereitete Spiele.

Das Angebot ist alternativ buchbar über das Schullandheim Gützkow (Tel. 038353-291, 0170-5273033, E-Mail: info@hasenberg-guetzkow.de).

festes Schuhwerk (Gummistiefel sind nicht erforderlich); ggf. Regenbekleidung