Aktion Biologische Vielfalt

im Müritz-Nationalpark

ZeitpunktVeranstaltungTreffpunkt
17. August bis
04. Oktober

montags
dienstags
mittwochs
donnerstags
freitags
samstags
sonntags
Die Glasarche
Kunst trifft auf Artenschutz

Die fünf Meter große gläserne Arche, getragen von einer Hand aus Eichenholz, entstand im Jahr 2016 im Rahmen des Naturschutzprojektes „GlasArche 3”, initiiert vom Landschaftspflegeverband „Mittleres Elstertal” e.V.
Vorplatz Müritzeum, Waren (Müritz)
frei zugänglich

Sie will den Menschen die Zerbrechlichkeit der Natur bewusstmachen und sie daran erinnern, dass der Schutz besonderer Orte in ihrer Hand liegt.